Newsletter abonnieren

Jetzt registrieren! Mit unserem Newsletter
erhalten Sie viel früher als alle Anderen:

  • Exklusive Angebote
  • tolle Aktionen
  • neueste Produktvorstellungen
  • und vieles mehr ...

Zusätzlich erhalten Sie einen einmaligen
Rabatt von 5% auf Ihren nächsten Einkauf

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
Produkte
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SonnenMoor SO GUT WIE NEU Trinkkur mit Kräutern & Moor

SonnenMoor SO GUT WIE NEU Trinkkur mit Kräutern...
Einfach anzuwendende 20-tägige „All in one“-Trinkkur. Loslassen, was belastet. Unterstützen Sie Ihren Körper dabei. Mit dieser natürlich sanften Reinigungskur von innen. Für ein Gefühl so gut wie neu. Anwendung Einfach anzuwendende 20-tägige „All in one“-Trinkkur. Zweimal täglich 12,5 ml in 200 - 250 ml Wasser eingemengt schluckweise trinken. Vor Gebrauch schütteln Inhaltsstoffe Wässriger...
Inhalt 500 Milliliter (47,50 € * / 1 Liter)
23,75 € *

Derzeit nicht lieferbar

SonnenMoor BITTER IST DAS NEUE SÜSS Kräuterspray

SonnenMoor BITTER IST DAS NEUE SÜSS Kräuterspray
Wie kann ich süßen Versuchungen leichter widerstehen? Die Antwort ist bitter. Im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Bitterstoffe bremsen die Lust auf Süßes aus. Für mehr Lust auf weniger. Anwendung bis zu 5x täglich 2 Sprühstöße, nach der Mahlzeit. Maximale Tagesdosis 10 Sprühstöße entspricht 1,4 ml. Inverkehrbringer SonnenMoor Verwertungs- u. Vertriebs GmbH, Landstrasse 14, A-5102 Anthering...
Inhalt 20 Milliliter (73,25 € * / 100 Milliliter)
14,65 € *

Auf Lager

noch 2 auf Lager
SonnenMoor Universal Moor- und Kräutercreme

SonnenMoor Universal Moor- und Kräutercreme
Beruhigt Gelenke und pflegt die Haut Anwendung Je nach Bedarf 3-5x täglich eincremen. Inhaltsstoffe Sheabutter, Palmfett, Arnika, Rosskastanien, Fichtennadeln, Wacholderbeeren, Kalmuswurzel, Quendel, Käsepappel, Kamille, Ringelblume, Moor, Alkohol, Bockshornsamenöl, Reisstärke. INCI Butyrospermum Parkii Butter, Elaeis Guineensis Oil, Arnica Montana Flower Extract, Aesculus Hippocastanum Seed...
Inhalt 90 Gramm (15,33 € * / 100 Gramm)
13,80 € *

Auf Lager

noch 2 auf Lager
SonnenMoor Gurgelwasser ohne Alkohol

SonnenMoor Gurgelwasser ohne Alkohol
Tgl. 3 - 5 x mit je 15 ml gurgeln oder den Mund spülen. Bis 30 min nach Anwendung nichts essen und trinken. Gurgelwasser auf Raumtemperatur anwärmen. Inhaltsstoffe Wasser, Kräuterextrakt aus: Blutwurz, Kamille, Käsepappel, Süßholzwurzel. INCI Malva Sylvestris Leaf Extract, Glycyrrhiza Glaba Root Extract.
Inhalt 100 Milliliter
7,35 € *

Auf Lager

noch 2 auf Lager
SonnenMoor Mawoson Kräuterauszug Minipack

SonnenMoor Mawoson Kräuterauszug Minipack
19 magenfreundliche und entspannende Kräuter im SonnenMoor Mawoson sind genau das Richtige bei herausforderndem Alltag, Schule und Beruf! Gemeinsam beruhigen Melisse, Birke, Kalmus, Gundelrebe, Zinnkraut, Labkraut, Schafgarbe, Löwenzahn, Kamille, Kümmel, Süßholzwurzel, Tausendgüldenkraut, Zichorie, Frauenmantel, Rosmarin, Wacholderbeeren, Quendel, Ringelblume den Magen und die Nerven. Vor allem...
Inhalt 300 Milliliter (53,83 € * / 1 Liter)
16,15 € *

Auf Lager

noch 2 auf Lager
SonnenMoor HalsGut Zuckerl

SonnenMoor HalsGut Zuckerl
Die HalsGut Zuckerl (in Deutschland Bonbons genannt) sind ein reines Naturprodukt von SonnenMoor. Diese Kräuterbonbons beruhigen ihren rauen und überanspruchten Hals und Rachen auf natürliche Weise. Die hochwertigen Kräuter wie Kamille, Käsepappel, Süßholzwurzel und das natürliche Salbei-Aroma pflegen ihre Schleimhäute und wirken unterstützend bei Schluckbeschwerden. Die gereizten Schleimhäute...
Inhalt 51 Gramm (9,80 € * / 100 Gramm)
5,00 € *

Auf Lager

noch 2 auf Lager
SonnenMoor NervenLind Lärchenpechsalbe mit Zirbenöl

SonnenMoor NervenLind Lärchenpechsalbe mit...
Nervenlind Lärchenpechsalbe mit Zirbenöl Nach bewährter österreichischer Alpenrezeptur Anwendung Je nach Bedarf mehrmals täglich eincremen. INCI Olea Europaea Fruit Oil, Larix Decidua Leaf Cell Extract, Cera Alba, Pinus Cembra Leaf/Twig Oil, Limonene. Bestandteile: Olivenöl, Lärchenpech, Bienenwachs, Zirbenöl, Limonene.
Inhalt 25 Gramm (28,60 € * / 100 Gramm)
7,15 € *

Auf Lager

noch 2 auf Lager
SonnenMoor Lemison Kräuterauszug Minipack

SonnenMoor Lemison Kräuterauszug Minipack
Ein Fest für die Leber - Lemison von SonnenMoor stärkt und reinigt, denn mit diesem naturreinen Kräuterauszug werden Galle und Leber bestens beim Entschlacken und Entgiften unterstützt. Gerade in Zeiten von Feiern und Festessen, arbeitet die Leber auf Hochtouren und erfüllt über 500 Funktionen in Ihrem Körper. Mit zwei Schlucken Lemison von SonnenMoor geben Sie dem „Schwerstarbeiter“ den...
Inhalt 300 Milliliter (53,83 € * / 1 Liter)
16,15 € *

Auf Lager

noch 1 auf Lager
SonnenMoor Trinkmoor 250ml

250ml | 500ml

SonnenMoor Trinkmoor
Moor zum Trinken ist eines der ältesten Naturprodukte, dessen positive Wirkung schon unsere Vorfahren sehr geschätzt haben. Denn im Moor sind zahlreiche Spurenelemente und Mineralien, die Ihr Wohlbefinden ankurbeln und Ihnen zu mehr Vitalität verhelfen. Die schützende Huminsäure kann besonders die Verdauungsorgane sanft unterstützen, den Stoffwechsel anregen und zu einer regulierten...
Inhalt 250 Milliliter (53,20 € * / 1 Liter)
ab 13,30 € *

Auf Lager

noch 1 auf Lager
SonnenMoor Moor zum Baden Natur

SonnenMoor Moor zum Baden Natur
Das Moorbad – Natur von SonnenMoor besteht aus Naturmoor und ist ein ideales Moorbad für Zuhause. Moorbäder fördern die Hautdurchblutung und wirken regenerierend und entspannend auf Körper, Geist und Seele. Das Moorbad für die Badewanne eignet sich bestens gegen Müdigkeit und Erschöpfung, denn die natürlichen Vitalstoffe wie Mineralstoffe, Spurenelemente und Huminsäuren aktivieren den...
Inhalt 250 Milliliter (46,00 € * / 1 Liter)
11,50 € *

Auf Lager

noch 2 auf Lager
SonneMoor Moorpackung Natur

SonneMoor Moorpackung Natur
Die Moorpackung für Zuhause ist ein reines Naturprodukt aus dem Hause SonnenMoor. Diese praktische Moorpackung Anwendung ist für beanspruchte Gelenke, unreiner Haut und als Gesichtsmaske entwickelt worden. Betroffene Körperzonen 2-3 mm dick mit Moorpackung für Zuhause einstreichen, 20-30 min gut einwirken lassen. So sorgt das Moor für eine bessere Durchblutung von Gewebe, Gelenken und Muskeln....
Inhalt 600 Gramm (30,83 € * / 1 Kg)
18,50 € *

Auf Lager

noch 1 auf Lager
SonneMoor Ringelblumencreme

SonneMoor Ringelblumencreme
Unsere SonnenMoor Ringelblumencreme (Calendula Salbe) beinhaltet Ringelblume in höchster Arzneibuchqualität enthält keinerlei chemische Zusätze. Als Basis verwenden wir Wollwachs und Bienenwachs, da diese besonders pflegend für unsere Haut sind. Für den angenehmen Duft der Ringelblumencreme sorgen die rein natürlichen ätherischen Öle von Melisse und Orange. Durch die hochwertigen Zutaten ist...
Inhalt 90 Gramm (17,22 € * / 100 Gramm)
15,50 € *

Auf Lager

noch 3 auf Lager

Sonnenmoor

Weil Natur die beste Pflege ist Moor – So gut wie jeder kennt diesen Begriff. Was genau aber haben wir uns darunter vorzustellen? Ein Moor bezeichnet ein Feuchtgebiet mit überwiegend schwammigem, organischem Boden. Dadurch bilden sich charakteristische Bioptope und Vegetationen. Weil der Boden infolge des Überschusses an Wasser und Feuchtigkeit, die durch austretendes Mineralbodenwasser entsteht, arm an Sauerstoff ist, wird ein vollständiger Abbau pflanzlicher Reste verhindert. Stattdessen werden diese Überreste als Torf abgelagert. Der Moorboden wächst durch die stete Anreicherung von Torf nach oben. Moore werden je nach Art der Wassereinspeisung in Nieder- und Hochmoore unterteilt. Sie unterscheiden sich jedoch auch optisch, nämlich durch niedrigen Bewuchs beim Hochmoor und durch weitläufigen Baumbestand auf Niedermooren. Moor hat sich als Wirkstoff in der Heilkunde seit vielen Jahren bewährt. Die Firma Sonnemoor bietet hierzu ein breit gefächertes Sortiment an Produkten für die Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit bei Mensch und Tier an. Wie wirkt nun Moor auf den Körper? Moor besitzt eine wärmespeichernde Eigenschaft. Es lässt diese Wärme bei äußerlicher Anwendung tief und gleichmäßig in den Körper eindringen, was einen wohltuenden Effekt auslöst. Weiterhin enthält Moor Natrium- und Aluminiumhumat, die als Huminsäuren bezeichnet werden. Ebenfalls sind in Moorböden Wasserstoff, Stickstoff, Sauerstoff und Kohlenstoff enthalten, auch kleine Mengen Phosphor und Schwefel. Diesen Wirkstoffen wird eine Wirkung gegen Viren nachgesagt. Ammoniumhumat und Natriumhumat besitzen zudem eine entzündungshemmende Wirkung. Moorprodukte werden in der Hauptsache für Wärmebehandlungen zur Unterstützung bei der Behandlung von Entzündungen verwendet. Beispielsweise bei Krankheitsbildern wie Arthrosen, Rheumaerkrankungen und Weichteilrheuma. Gute Erfolge wurden aber auch bei Prellungen oder Lähmungserscheinungen nach Schlaganfällen sowie bei Rückenmarkserkrankungen verzeichnet. Eine äußerliche Anwendung mit Hilfe von Moorkompressen, Moorkissen, Moorbadezusätzen und Moorsalben kommt zudem bei der Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe in Frage. Hierzu zählen unter anderem Eierstockentzündungen, Gallenbeschwerden, Nierenentzündungen und Lebererkrankungen. Generell wirken Mooranwendungen schmerzlindernd und beeinflussen in jedem Fall den Heilungsprozess positiv. Eine besondere Bedeutung haben dabei auch diejenigen Stoffe, die bei der Umwandlung der Pflanzenteile, genannt Humifizierung, entstehen. Wenn diese Pflanzenreste entsprechend verarbeitet werden, können sie optimal für Trinkkuren verwendet werden. Sonnemoor bietet auch hierfür eine große Palette an Produkten an. Doch nicht nur Menschen, auch Tiere profitieren von den Vitaminen, Bitterstoffen, Spurenelementen, Eisen und Mineralstoffen des Moores. Die natürliche Funktion des Verdauungsapparates und des Stoffwechsels wird durch die Beigabe von Moorprodukten von Sonnemoor optimal unterstützt. Überdies interessant zu wissen: Fast alle Moore stehen unter strengem Naturschutz, und in früherer Zeit hatte zumeist nur der Adel Zugang zu derartigen Anwendungen. Anfang des neunzehnten Jahrhunderts dann entstanden jedoch nach und nach die ersten Moor-Kurorte.

Sonnenmoor Weil Natur die beste Pflege ist Moor – So gut wie jeder kennt diesen Begriff. Was genau aber haben wir uns darunter vorzustellen? Ein Moor bezeichnet ein Feuchtgebiet mit überwiegend... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sonnenmoor

Weil Natur die beste Pflege ist Moor – So gut wie jeder kennt diesen Begriff. Was genau aber haben wir uns darunter vorzustellen? Ein Moor bezeichnet ein Feuchtgebiet mit überwiegend schwammigem, organischem Boden. Dadurch bilden sich charakteristische Bioptope und Vegetationen. Weil der Boden infolge des Überschusses an Wasser und Feuchtigkeit, die durch austretendes Mineralbodenwasser entsteht, arm an Sauerstoff ist, wird ein vollständiger Abbau pflanzlicher Reste verhindert. Stattdessen werden diese Überreste als Torf abgelagert. Der Moorboden wächst durch die stete Anreicherung von Torf nach oben. Moore werden je nach Art der Wassereinspeisung in Nieder- und Hochmoore unterteilt. Sie unterscheiden sich jedoch auch optisch, nämlich durch niedrigen Bewuchs beim Hochmoor und durch weitläufigen Baumbestand auf Niedermooren. Moor hat sich als Wirkstoff in der Heilkunde seit vielen Jahren bewährt. Die Firma Sonnemoor bietet hierzu ein breit gefächertes Sortiment an Produkten für die Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit bei Mensch und Tier an. Wie wirkt nun Moor auf den Körper? Moor besitzt eine wärmespeichernde Eigenschaft. Es lässt diese Wärme bei äußerlicher Anwendung tief und gleichmäßig in den Körper eindringen, was einen wohltuenden Effekt auslöst. Weiterhin enthält Moor Natrium- und Aluminiumhumat, die als Huminsäuren bezeichnet werden. Ebenfalls sind in Moorböden Wasserstoff, Stickstoff, Sauerstoff und Kohlenstoff enthalten, auch kleine Mengen Phosphor und Schwefel. Diesen Wirkstoffen wird eine Wirkung gegen Viren nachgesagt. Ammoniumhumat und Natriumhumat besitzen zudem eine entzündungshemmende Wirkung. Moorprodukte werden in der Hauptsache für Wärmebehandlungen zur Unterstützung bei der Behandlung von Entzündungen verwendet. Beispielsweise bei Krankheitsbildern wie Arthrosen, Rheumaerkrankungen und Weichteilrheuma. Gute Erfolge wurden aber auch bei Prellungen oder Lähmungserscheinungen nach Schlaganfällen sowie bei Rückenmarkserkrankungen verzeichnet. Eine äußerliche Anwendung mit Hilfe von Moorkompressen, Moorkissen, Moorbadezusätzen und Moorsalben kommt zudem bei der Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe in Frage. Hierzu zählen unter anderem Eierstockentzündungen, Gallenbeschwerden, Nierenentzündungen und Lebererkrankungen. Generell wirken Mooranwendungen schmerzlindernd und beeinflussen in jedem Fall den Heilungsprozess positiv. Eine besondere Bedeutung haben dabei auch diejenigen Stoffe, die bei der Umwandlung der Pflanzenteile, genannt Humifizierung, entstehen. Wenn diese Pflanzenreste entsprechend verarbeitet werden, können sie optimal für Trinkkuren verwendet werden. Sonnemoor bietet auch hierfür eine große Palette an Produkten an. Doch nicht nur Menschen, auch Tiere profitieren von den Vitaminen, Bitterstoffen, Spurenelementen, Eisen und Mineralstoffen des Moores. Die natürliche Funktion des Verdauungsapparates und des Stoffwechsels wird durch die Beigabe von Moorprodukten von Sonnemoor optimal unterstützt. Überdies interessant zu wissen: Fast alle Moore stehen unter strengem Naturschutz, und in früherer Zeit hatte zumeist nur der Adel Zugang zu derartigen Anwendungen. Anfang des neunzehnten Jahrhunderts dann entstanden jedoch nach und nach die ersten Moor-Kurorte.

Zuletzt angesehen