Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Ja, ich möchte regelmäßig per E-Mail über Angebote & News informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird dabei nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Eukalyptus – Befreit Durchatmen nicht nur in der Erkältungszeit

Autor: Jürgen Hempfe, letzte Aktualisierung:


geschätzte Lesedauer: 5 Minuten

Weltweit gibt es rund 600 Eukalyptusarten. Die aus Australien stammenden Heilpflanze ist die bevorzugte Nahrungsquelle der Koalas. In heimischen Gefilden ist Eukalyptus globulus vor allem für seine schleimlösende Wirkung bei Atemwegs- und Erkältungskrankheiten beliebt.


Key-Facts

  • entscheidender Wirkstoff in Eukalyptusöl ist Cineol
  • wirkt unter anderem Schleimlösend und entzündungshemmend
  • hilft bei Erkältungen durch Inhalation, Einreibung oder Badezusatz
  • viele Seifen enthalten das Öl auf Grund antibakterieller Eigenschaften
  • Geruch hat erstaunlich positive Wirkung auf die Psyche

Aber auch in Haut- und Körperpflegeprodukten findet sich häufig Eukalyptusöl, weil die Inhaltsstoffe wirkungsvoll Bakterien, Viren und Pilzinfektionen bekämpfen. Unschlagbar ist der frische Duft, der sich positiv auf die Sinne auswirkt und sogar Erschöpfungssymptome vertreiben kann.

Welche unterschiedlichen Eukalyptusarten gibt es?

Der Eukalyptus ist ein typisches Gewächs in der australischen Pflanzenwelt. Inzwischen kommt er aber auch in anderen subtropischen Regionen und sogar in Südeuropa vor. Der immergrüne Baum aus der Gattung der Myrtengewächse liefert eine gute Holzqualität und ist vor allem wegen der Gewinnung der ätherischen Öle beliebt.

Es gibt rund 60 verschiedene Eukalyptusarten, aus denen das ätherische Öl gewonnen werden kann. Entsprechend der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe haben diese Mittel unterschiedliche Wirkungsweisen. Das Öl wird mittels Wasserdampfdestillation aus den Zweigen und Blättern der Pflanze gewonnen. Da die Blätter reizende und giftige Inhaltsstoffe haben, wird das Öl rektifiziert, also wiederholt destilliert. Achten Sie beim Kauf von Eukalyptusöl auf naturreine und biologische Inhaltsstoffe möglichst ohne künstliche Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe.

Bei Krankheiten sowie in der Kosmetik und Aromatherapie werden vorzugsweise drei Sorten des ätherischen Eukalyptusöls eingesetzt:

  • Eukalyptus globulus ist am bekanntesten und wird am häufigsten verwendet. Der sogenannte Blaue Eukalyptus hat eine antibakterielle und schleimlösende Wirkung. Aufgrund der konzentrierten Inhaltsstoffe ist das ätherische Öl jedoch nicht für Kinder unter sechs Jahren sowie für schwangere und stillenden Frauen geeignet.
  • Eukalyptus radiata enthält keine Monoterpenketone und wird deshalb auch für Kinder und ältere bzw. empfindlich auf ätherische Öle reagierende Menschen empfohlen.
  • Eucalyptus citriodora beeindruckt mit einer angenehmen Zitrusnote. Es hilft äußerlich angewendet bei Harnwegsinfektionen und bei Gelenkbeschwerden. In der Aromalampe soll der Duft auch Insekten abwehren.

 

 

Gesunder Allrounder – Die Wirkstoffe in Eukalyptus globulus

Der entscheidende Wirkstoff in Eukalyptusöl ist Cineol, früher auch Eucalyptol genannt. Dieser pflanzliche Wirkstoff kommt auch in Teebaumöl vor und ist für den frischen Geruch nach Kampfer verantwortlich. Durch das Cineol hat das australische Heilöl antibakterielle, antivirale und fungizide Eigenschaften. Es bekämpft also effektiv Bakterien, Viren und Pilzerkrankungen. Aus diesem Grund enthalten viele Seifen oder Hautpflegeprodukte das Öl.

Bewährt hat sich Eukalyptus bei Atemwegs- und Erkältungskrankheiten. Es ist aber auch entzündungshemmend und durchblutungsfördernd. Bei Muskelkater oder krampfartigen Schmerzen entspannt ein Bad oder das Einreiben mit dem ätherischen Öl den Körper. Selbst bei rheumatischen Beschwerden wirkt das Öl schmerzlindernd. Äußerlich angewandt, hat das Öl zudem eine kühlende Wirkung auf der Haut.

Wie viele antiseptische ätherische Öle wirkt Eukalyptus adstringierend. Das bedeutet, dass es die Poren aber auch die Schleimhäute zusammenzieht. Bakterien und Viren können so viel schwerer eindringen. Außerdem reagiert auch das Bindegewebe, dass Wasser abgibt und somit die Haut strafft.

Die wichtigsten Vorteile und Wirkungsweisen von Eukalyptus auf einen Blick:

  • schleimlösende Wirkung
  • befreit die Atemwege
  • mildert Hustenreiz
  • wirkt gegen Bakterien, Viren und Pilzinfektionen
  • lindert Schmerzen
  • entzündungshemmend
  • krampflösend
  • fördert die Durchblutung

 

Eukalyptus gegen Erkältungskrankheiten

Frei Atmen – Eukalyptus bei Erkältungskrankheiten anwenden

Die meisten Menschen kennen Eukalyptus in Verbindung mit Atemwegserkrankungen. Durch die Anwendung werden die Schleimhäute angeregt, Wasser abzusondern. So löst sich festsitzender Schleim und das Sekret lässt sich leichter ausscheiden. Ein leicht kühlender Effekt sorgt zusätzlich dafür, dass die Atemwege befreit wirken und das Durchatmen fällt selbst bei verstopfter Nase oder einer Nasennebenhöhlenentzündung viel leichter.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, bei Erkältungskrankheiten Eukalyptus anzuwenden:

  • Inhalation: Geben Sie ein bis drei Tropfen Eukalyptusöl in eine Schüssel mit kochendem Wasser. Legen Sie ein Handtuch über den Kopf und atmen Sie vorsichtig den ätherischen Dampf ein. Da das Öl die Augen reizen kann, ist ein spezieller Dampf-Inhalator mit einem Nasen-Mund-Aufsatz zu empfehlen.
  • Einreiben: Tragen Sie pures Eukalyptusöl niemals unverdünnt auf, da es die Haut und Schleimhäute reizen kann. Am besten verwenden Sie einen speziellen Balsam, um Brust, Rücken oder Stirn einzureiben. Durch die Körperwärme entfaltet sich ein wohltuender Duft, der befreiend auf die Atemwege wirkt.
  • Bäder: Eine Erkältung kündigt sich oft mit Gliederschmerzen und Kältegefühl an. Ein wärmendes Bad wirkt Wunder. Wieder reichen schon einige Tropfen Öl für ein Bad, um die Schmerzen zu lindern und durch die ätherischen Dämpfe die verschleimten Atemwege und Bronchien zu befreien. Ist der fieberhafte Infekt fortgeschritten, sollten Sie ein Bad allerdings nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt nehmen.
  • Einnehmen: Es gibt neben Kapseln zum Einnehmen auch Tee oder Bonbons, um die Erkältungssymptome zu lindern.

 

 

Kühlender Schutz – Eukalyptusöl in kosmetischen Produkten

Weniger bekannt ist die Bedeutung von Eukalyptus für die Haut- und Haarpflege. Das Öl punktet vor allem durch seine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkungsweise. Viele Seifen enthalten das ätherische Öl. Sie sorgen beim Händewaschen dafür, dass Bakterien nicht in die Haut eindringen oder sich Pilzinfektionen ausbreiten können. Eine entsprechende Handcreme unterstützt den Effekt.

Aufgrund seiner Wirkungsweise ist das Öl ideal für die Mund- und Zahnpflege. Sowohl Zahnpasta als auch Mundspülungen mit Eukalyptus töten Bakterien ab und sorgen für einen frischen Atem und ein angenehmes Mundgefühl.

Lotionen und Cremes mit dem duftenden Öl regen die Durchblutung an und unterstützen die Haut, sich schneller zu regenerieren. Die Kombination aus schmerzlindernder und kühlender Wirkung beruhigt strapazierte Haut nach einem ausgiebigen Sonnenbad und eignet sich deshalb hervorragend für After Sun Balsam.

Die australische Heilpflanze stärkt und pflegt auch die Haare. Shampoos und Spülungen mit Eukalyptusöl beruhigen juckende Kopfhaut und haben sich auch bei Schuppen bewährt. Die durchblutungsfördernde Wirkung soll sogar bei brüchigen, zu Spliss neigenden Haaren und Haarausfall Verbesserung schaffen.

Tipp:

Wenn Sie Eukalyptusöl pur anwenden möchten, verdünnen Sie es am besten mit Wasser oder mit einem Basisöl wie zum Beispiel Mandelöl oder Jojobaöl. Testen Sie zunächst die Mischung auf Allergien oder Hautreizungen, indem Sie eine kleine Menge auf den Unterarm verreiben. Rötet sich die Stelle oder juckt die Haut, reduzieren Sie den Anteil des Öls. Achten Sie außerdem darauf, dass Produkte mit Eukalyptusöl niemals mit den Augen in Kontakt kommen.

 

Ekalyptus Blüte Verwendung bei Aroma-Therapie

Hellwach und munter – Eukalyptus in der Aromatherapie

Der frische und befreiende Duft des australischen Öls hat eine erstaunlich positive Wirkung auf die Psyche. Da die Durchblutung angeregt wird, kann der Körper mehr Sauerstoff aufnehmen. Sie fühlen sich angenehm wach und können sich leichter konzentrieren.

Auch bei seelischen Verstimmungen soll das Öl aufhellend wirken und wieder mehr Ausgewogenheit und Lebensfreude schenken. Entscheidend für eine wirkungsvolle Aromatherapie ist eine gute Aromalampe. Der Abstand zwischen der Schale mit Wasser und der Kerzenquelle sollte mindestens 12 Zentimeter betragen, denn ätherische Öle sollen nicht verbrennen, sondern verdampfen. Verwenden Sie außerdem hochwertiges, 100 Prozent naturreines Eukalyptusöl.

Selbst wer nicht unter seelischen oder körperlichen Beschwerden leidet, kann von der Anwendung einer Duftlampe profitieren. Das australische Heilöl vertreibt Krankheitskeime in der Luft und sorgt für ein frisches, gesundes Raumklima. Aus diesem Grund wird der Duftstoff auch gerne als Saunaaufguss sowie als Massageöl verwendet.

Eine Alternative zur Aromalampe ist ein Kissenspray, das oft aus einer Mischung mit anderen hochwertigen Ölen besteht. Es wird direkt auf die Textilien aufgetragen und wirkt erfrischend und stimmungsaufhellend. Direkt auf das Kopfkissen gegeben, sorgt der Duft dafür, dass Sie tief durchatmen und somit auch entspannt durchschlafen können.

ARTIKEL TEILEN!

Passende Artikel
Primavera Eukalyptus globulus bio 5ml

Primavera Eukalyptus globulus bio
Inhalt 5 Milliliter (1.180,00 € * / 1 Liter )
ab 5,90 € *

Auf Lager

Dr. Bronner´s 18-IN-1 Naturseife Eukalyptus 475ml

Dr. Bronner´s 18-IN-1 Naturseife Eukalyptus
Inhalt 60 Milliliter (66,50 € * / 1 Liter )
ab 3,99 € *

Auf Lager

-14 %
CMD Winterbalsam Eukalyptus 15ml

CMD Winterbalsam Eukalyptus
Inhalt 15 Milliliter (337,33 € * / 1 Liter )
ab 5,06 € * 5,95 € *

Auf Lager

Bioturm Öl-Molke Bad Eukalyptus 100ml

Bioturm Öl-Molke Bad Eukalyptus
Inhalt 100 Milliliter (149,50 € * / 1 Liter )
14,95 € *

Auf Lager

Primavera Atemkraft Aroma Sauna bio

Primavera Atemkraft Aroma Sauna bio
Inhalt 100 Milliliter (169,00 € * / 1 Liter )
16,90 € *

Auf Lager

Suntribe After Sun Balm Eucalyptus & Jojoba

Suntribe Bio-Aftersunbalsam Eukalyptus & Jojoba
Inhalt 100 Milliliter (199,90 € * / 1 Liter )
19,99 € *

Auf Lager

noch 2 auf Lager
Primavera Atmewohl Duftmischung  5ml

Primavera Atmewohl Duftmischung bio
Inhalt 5 Milliliter (1.980,00 € * / 1 Liter )
9,90 € *

Auf Lager

Fitne Sport Relax Balm Hanf & Menthol

Fitne Sport Relax Balm Hanf & Menthol
Inhalt 75 Milliliter (119,33 € * / 1 Liter )
8,95 € *

Derzeit nicht lieferbar

Kia Charlotta Natural Nail Polish Remover

Kia Charlotta Natural Nail Polish Remover
Inhalt 100 Milliliter (169,00 € * / 1 Liter )
16,90 € *

Auf Lager