Newsletter abonnieren

Jetzt registrieren! Mit unserem Newsletter
erhalten Sie viel früher als alle Anderen:

  • Exklusive Angebote
  • tolle Aktionen
  • neueste Produktvorstellungen
  • und vieles mehr ...

Zusätzlich erhalten Sie einen einmaligen
Rabatt von 5% auf Ihren nächsten Einkauf

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.

Ja, ich möchte regelmäßig per E-Mail über Angebote & News informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird dabei nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Produkte
1 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weleda Sanddorn Handcreme 50ml

50ml | 10ml

Weleda Sanddorn Handcreme
Inhalt 10 Milliliter (195,00 € * / 1 Liter )
ab 1,95 € *

Auf Lager

Eco Cosmetics ECO revital Handsahne

Eco Cosmetics revital Handsahne
Inhalt 50 Milliliter (198,00 € * / 1 Liter )
9,90 € *

Auf Lager

Speick Natural Handcreme

Speick Natural Handcreme
Inhalt 75 Milliliter (66,53 € * / 1 Liter )
4,99 € *

Auf Lager

Lavera basis sensitiv Handcreme

Lavera basis sensitiv Handcreme
Inhalt 75 Milliliter (47,87 € * / 1 Liter )
3,59 € *

Auf Lager

Martina Gebhardt Hand & Nail Hand Cream 100ml

100ml | 15ml

Martina Gebhardt Hand & Nail Hand Cream
Inhalt 15 Milliliter (500,00 € * / 1 Liter )
ab 7,50 € *

Auf Lager

Martina Gebhardt Hand & Nail Hand Lotion 100ml

100ml

Martina Gebhardt Hand & Nail Hand Lotion
Inhalt 100 Milliliter (129,00 € * / 1 Liter )
12,90 € *

Auf Lager

Sante Balance Handcreme

Sante Balance Handcreme
Inhalt 75 Milliliter (42,53 € * / 1 Liter )
3,19 € *

Auf Lager

Weleda Sensitiv Handcreme

Weleda Sensitiv Handcreme
Inhalt 50 Milliliter (139,00 € * / 1 Liter )
6,95 € *

Auf Lager

Oceanwell Basic Hand & Nail Cream

Oceanwell Basic Hand & Nail Cream
Inhalt 50 Milliliter (318,00 € * / 1 Liter )
15,90 € *

Auf Lager

Urtekram Fragrance Free Hand Cream

Urtekram Fragrance Free Hand Cream
Inhalt 75 Milliliter (79,87 € * / 1 Liter )
5,99 € *

Auf Lager

noch 12 auf Lager
Lavera Repair Handcreme

Lavera Repair Handcreme
Inhalt 75 Milliliter (51,87 € * / 1 Liter )
3,89 € *

Auf Lager

Benecos Natural Basics  Handcreme Intensiv Shea

Benecos Natural Basics Handcreme Intensiv Shea
Inhalt 75 Milliliter (26,53 € * / 1 Liter )
1,99 € *

Auf Lager

1 von 11

Natürliche Handcremes bei BioNaturel


Handcremes wurden speziell entwickelt, um die besonders beanspruchte Haut unserer Hände zu pflegen. Denn die verschiedenen Bedingungen und Einflüsse, die unsere Hände tagtäglich aushalten, sind vielseitig und strapazierend. Deshalb sollte eine reichhaltige Handcreme auch zu jeder Pflegeroutine dazugehören und darf in keinem Haushalt fehlen. Vor allem in der kalten Jahreszeit sind unsere Hände oft rau, trocken und rissig - das kann zu einem unangenehmen Hautgefühl und sogar Schmerzen führen. In unserem Online-Shop finden Sie daher ein großes Sortiment an reichhaltigen und natürlichen Handcremes, die zu Ihnen und Ihrer Haut passen. Helfen Sie Ihrer Haut dabei, ihre natürlichen Schutz-Schicht aufrechtzuerhalten und die Anzahl an Verletzungen durch kleine und große Risse zu minimieren. 


Warum sollte ich Handcreme verwenden?


Eine gute Handcreme spendet Feuchtigkeit, schützt Ihre Haut vor Austrocknung und rissiger Stellen. Durch die regelmäßige Pflege Ihrer Hände profitieren Sie so nicht nur von weicher, zarter Haut, sondern auch Händen, die besonders gepflegt und gesund aussehen. Für viele Menschen sind trockene und rissige Hände ein Grund zur Scham. Während Sie sich zwar prinzipiell nie für Ihre Hände und Haut schämen müssen, kann Ihnen jedoch eine gute Handcreme dabei helfen, diese Problematik in Angriff zu nehmen und zu behandeln. Insbesondere nach dem Händewaschen sowie im Herbst und Winter ist Handcreme unerlässlich, um Ihre Hände weich und geschmeidig zu halten.


Wie häufig sollte Handcreme verwendet werden?


Da Handcreme oft in einer handlichen kleinen Tube erhältlich ist, kann sie zum alltäglichen Begleiter werden, denn sie passt in jede noch so kleine Hosen- oder Handtasche. Das macht es einfach, die Creme regelmäßig zu nutzen und Ihre so Hände zu optimal zu pflegen. Eine Handcreme sollte mehrmals täglich angewandt werden, wie oft genau, liegt in Ihrem Ermessen und sollte sich an den Bedürfnissen Ihrer Haut orientieren. Wir empfehlen Ihnen, den Feuchtigkeitsverlust beim Händewaschen mit dem Eincremen der Hände auszugleichen und Ihre Hände so weich und geschmeidig zu halten. Wie oft Sie Ihre Creme jedoch nutzen möchten, ist allein Ihre Entscheidung.


Noch ein wichtiger Tipp: Viele Handcremes sind mittlerweile in kleinen Metall-Dosen erhältlich. Wer auf die Umwelt achten möchte und ein nachhaltigeres Material für die Verpackung der eigenen Handcreme sucht, kann von der Plastik-Tube auch auf die Dose umstellen. Diese lässt sich genauso leicht in jeder Tasche transportieren.


Welche Inhaltsstoffe sind in Handcremes enthalten?


Handcremes enthalten eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, darunter Feuchtigkeitsspender wie Glycerin und Hyaluronsäure. Aber auch beruhigende und schützende Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Vitamin E werden besonders gern in Handcremes verwendet. Viele Handcremes benutzen jedoch auch Alkohole wie Cetearyl Alcohol oder andere chemische Stoffe wie Benzyl Salicylate und Panthenol, welches sich jedoch auf der Haut in ein Vitamin ändert.


Natürliche Handcremes - welche Inhaltsstoffe werden in der Naturkosmetik verwendet?


Natürliche Handcremes verwenden eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, die - wie der Name es bereits erahnen lässt- einen natürlichen Ursprung haben und dementsprechend schonend zu unserer Haut sind. Die Naturkosmetik setzt hierbei besonders häufig auf ätherische Öle sowie Kräuteröle und Pflanzenextrakte, welche jeweils ihre ganz eigenen Vorteile haben. Dazu zählen unter anderem:


•    Jojobaöl: Feuchtigkeitsspendend, nährend und reguliert die Talgproduktion.
•    Mandelöl: Reich an Vitamin E, beruhigend und pflegend für trockene Haut.
•    Olivenöl: Feuchtigkeitsspendend und antioxidativ.
•    Arganöl: Reich an Fettsäuren, nährt die Haut und fördert die Regeneration.
•    Sheabutter: ist reich an Vitaminen und Fettsäuren, die die Haut intensiv pflegen, Feuchtigkeit spenden und beruhigen.
•    Aloe Vera: ist bekannt für seine beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.
•    Kamille: Beruhigend, entzündungshemmend und ideal für empfindliche Haut.
•    Ringelblume (Calendula): Heilend, regenerierend und lindert Hautirritationen.
•    Lavendel: Entspannend, antibakteriell und fördert die Hautregeneration
•    Rosmarinöl: Stimulierend, durchblutungsfördernd und revitalisierend.
•    Zitrusöle (z.B. Orange, Zitrone): Erfrischend, belebend und duftend.


Natürliche Handcremes setzen auf hautfreundliche Inhaltsstoffe aus der Natur, die die Haut pflegen, schützen und regenerieren. Durch den Verzicht auf synthetische Duftstoffe, Parabene und andere aggressive Chemikalien sind sie besonders schonend zur Haut und ideal für empfindliche Hauttypen.


Welche verschiedenen Arten der Handcreme gibt es?


Es gibt verschiedene Handcremes, die für unterschiedliche Hauttypen und Probleme entwickelt wurden. Durch die Verwendung verschiedener Inhaltsstoffe können die jeweiligen Cremes so zur natürlichen Regeneration und Pflege verschiedener Hand- und Hauttypen beitragen.


Feuchtigkeitsspendende Handcremes


Feuchtigkeitsspendende Handcremes sind ideal für trockene und dehydrierte Haut. Diese besonderen Cremes enthalten Feuchtigkeitsspender wie Hyaluronsäure oder Urea. Diese tragen zu bei, die Feuchtigkeitsbarriere der Haut zu stärken und Feuchtigkeit einzuschließen. Eine solche Handcreme ist besonders wirksam, wenn es darum geht, trockene Haut zu beruhigen und geschmeidig zu machen.


Intensiv pflegende Handcremes


Intensiv pflegende Handcremes sind oft reichhaltiger als vergleichbare Cremes und die enthaltenen Wirkstoffe treten meist in einer hohen Konzentration auf. Sie enthalten Inhaltsstoffe wie Sheabutter, Kokosöl oder Bienenwachs, welche tief in die Haut eindringen und sie so besonders intensiv pflegen. Die Anwendung einer solch intensiven Handcreme eignet sich ideal für Personen mit sehr trockenen oder rissigen Händen. Für diejenigen, die besonders im Winter oder bei extremen Witterungsbedingungen an trockenen und rissigen Händen leiden, finden in diesen Cremes ebenfalls einen idealen Feuchtigkeitsspender.


Beruhigende Handcremes


Beruhigende Handcremes eignen sich ganz besonders für Menschen mit empfindlicher Haut, die zu allergischen Reaktionen neigt oder an Entzündungen leidet. Diese Handcremes sind speziell formuliert und enthalten oft beruhigende Inhaltsstoffe wie Kamille oder Allantoin, welche dabei helfen, Rötungen und Irritationen zu reduzieren. Eine solche Handcreme sollte also vor allem dann genutzt werden, wenn Sie empfindliche Haut haben, die beispielsweise zu Ekzemen neigt.


Anti-Aging-Handcremes


Anzeichen der Hautalterung sind vorwiegend zuerst an den Händen zu erkennen, was für viele Menschen ein großes Problem darstellt. Deshalb wurden spezielle Anti-Aging-Handcremes entwickelt, die dank Inhaltsstoffen wie Retinol, Vitamin C oder Peptiden den Anzeichen der Hautalterung entgegenwirken können. Denn diese Wirkstoffe helfen, feine Linien, Falten und Pigmentflecken zu reduzieren. Außerdem fördern sie die Kollagenproduktion und verbessern die Elastizität der Haut, um sie straffer und jugendlicher aussehen zu lassen.


Sonnenschutz-Handcremes


Sonnenschutz-Handcremes enthalten einen Lichtschutzfaktor (LSF), der die Haut vor schädlichen UV-Strahlen schützt. Sie sind ideal für den täglichen Gebrauch, um vor Sonnenbrand, vorzeitiger Hautalterung und Hautkrebs zu schützen. Diese Cremes sind besonders wichtig, wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen oder empfindliche Haut haben.


Spezielle Handcremes für Hautprobleme


Es gibt auch spezielle Handcremes, die für bestimmte Hautprobleme entwickelt wurden, wie zum Beispiel Ekzeme oder Neurodermitis. Diese Cremes enthalten oft beruhigende und heilende Inhaltsstoffe, die dabei helfen, die Symptome zu lindern und die Haut zu regenerieren. Hierbei handelt es sich jedoch oft um medizinische Handcremes, die beispielsweise in der Apotheke zu finden sind.
Trockene Hände sind für viele Menschen ein großes Problem, welches jedoch durch die Anwendung einer dieser vielen verschiedenen Handcremes behoben werden kann. Neben der reichhaltigen Wirkung einer Feuchtigkeitscreme kann eine Handcreme, je nach Variante, noch viel mehr. Beispielsweise können Handcremes auch Ihre Nägel pflegen, Hautkrankheiten bewältigen oder Ihre Haut vor den Einflüssen der Sonne schützen. So sind Ihre Hände rundum geschützt und versorgt.


So verwenden Sie Ihre Handcreme richtig


Die richtige Anwendung einer Handcreme ist entscheidend, um die besten Ergebnisse zu erzielen und Ihre Haut optimal zu pflegen. Dabei ist es zuerst wichtig, Ihre Handcreme auf Ihren Hauttyp abzustimmen. Besonders, wenn Sie an einer Hautkrankheit leiden oder beispielsweise rissige Hände haben, benötigen Sie gegebenenfalls eine spezielle Pflege. Achten Sie daher darauf, sich erstmal mit den Bedürfnissen Ihrer Hände vertraut zu machen und die entsprechenden Produkte zu nutzen. Des Weiteren sollten Sie immer auf die Beschreibung der Hersteller achten, um sicherzugehen, dass Sie Ihre Handcreme richtig verwenden und jede Empfehlung beachten. Sollte Ihre Handcreme keine besondere Vorgehensweise empfehlen, so sollten Sie wie folgt vorgehen:


•    Vorbereitung: Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit warmem Wasser und Seife. Trocknen Sie sie anschließend sanft mit einem sauberen Handtuch ab. Sie sollten sichergehen, dass Sie Schmutz sowie Fett und andere Kosmetik von Ihrer Haut entfernen, bevor Sie Ihre Handcreme auftragen.
•    Dosierung: Für eine optimale Pflege nutzen Sie etwa eine erbsengroße Menge an Produkt. Geben Sie die Handcreme auf Ihren Handrücken, nicht auf Ihre Handflächen. Die ideale Menge an Handcreme kann je nach Bedürfnissen Ihrer Haut variieren und sollte deshalb bei Bedarf angepasst werden. Wichtig ist jedoch: Es ist stets besser, mit einer kleinen Menge zu beginnen und bei Bedarf mehr hinzuzufügen. Andernfalls können Ihre Hände Probleme haben, das ganze Produkt aufzunehmen, was zu einem unangenehmen Gefühl führen kann.
•    Auftragen: Verteilen Sie die Handcreme gleichmäßig auf beiden Händen, indem Sie sie sanft in die Haut einmassieren. Konzentrieren Sie sich dabei besonders auf die trockenen Stellen, wie die Handrücken, Finger und Nagelhaut. Massieren Sie die Creme mit kreisenden Bewegungen ein, bis sie vollständig verteilt oder aufgenommen ist.
•    Einwirken lassen: Lassen Sie die Handcreme einige Minuten lang einwirken, damit die Haut die Pflegestoffe vollständig aufnehmen kann. Andernfalls laufen Sie Gefahr, dass die Handcreme noch nicht vollständig eingezogen ist und Rückstände hinterlässt, beispielsweise auf Ihrer Kleidung oder Ihrem Arbeitsplatz.
•    Weitere Pflege: Bei Bedarf können Sie die Anwendung der Handcreme im Laufe des Tages wiederholen, insbesondere nach dem Händewaschen oder bei trockener Haut. Tragen Sie die Creme regelmäßig auf, um Ihre Haut kontinuierlich mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie geschmeidig zu halten.


Trockene Hände, wie auch rissige Hände, benötigen eine regelmäßige Pflege. Indem Sie unsere Anwendungstipps befolgen und Ihre Handcreme regelmäßig nutzen, können Sie sichergehen, dass Ihre Hände und Nägel stets gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt sind. Besonders, wenn Sie an der Arbeit viel mit Ihren Händen arbeiten oder sich an kalten Tagen häufig in der Kälte aufhalten, sollten Sie Ihre Hände regelmäßig reinigen und pflegen.


Naturkosmetik für gesunde Hände bei BioNaturel


In unserem Online-Shop finden Sie ein großes Angebot an hochwertigen Handcremes mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Honig, Sheabutter, Ringelblumen und viele mehr. Dabei haben wir Handcremes für jeden Hauttyp und achten dabei darauf, dass wirklich jedes Produkt als Naturkosmetik bezeichnet werden kann. Um Ihnen die bestmöglichen Produkte anbieten zu können, arbeiten wir mit bekannten Herstellern wie Lavera, CMD, Weleda und vielen mehr. Sie sind auf der Suche nach einer natürlichen Pflege für Ihr Gesicht oder Ihren Körper? Auch dann werden Sie in unserem reichhaltigen Angebot an Naturkosmetik fündig.

Zuletzt angesehen